Übersicht Stellenausschreibungen
Job

Aushilfen (w/m/d) für die Begleitung von Zugfahrten inkl. Fahrkartenkontrolle

Die Verkehrswelt ist spannend und vielseitig. Unseren Job für täglich mehr als 20.000 Fahrgäste meistern wir mit Sachverstand und Herzblut und – nicht zuletzt – mit einer gesunden Prise norddeutschem Humor. Durch flache Hierarchien, kurze Wege und enge Drähte haben wir uns eine familiäre Arbeitsweise bewahrt. Ob unterwegs auf unseren Zügen im Norden, in unserer modernen Instandhaltung oder in unserer Zentrale in Hamburg – wir sind immer auf der Suche nach kompetenten und engagierten Teamplayern.

„Junger Mann zum Mitreisen gesucht.“

Äh, fast. Wir suchen ab sofort freundliche und flexible

Aushilfen (w/m/d)
auf 20-Stunden- oder 450-€-Basis
für die Begleitung von Zugfahrten inkl. Fahrkartenkontrolle

  • Du bist gern unterwegs, souverän und nicht kontaktscheu, sondern magst Begegnungen mit Menschen.
  • Im Falle eines Falles bist du auch in der Lage, einen Konflikt zu lösen.
  • Du bist zuverlässig und zeitlich flexibel, so dass du auch nachts oder am Wochenende arbeiten kannst.
  • Du kannst dich gut auf Deutsch verständigen.

Das ist deine Aufgabe
Neben der Überprüfung, ob die Fahrgäste mit einem gültigen Ticket reisen, stehst du ihnen mit Rat und im Bedarfsfall auch mit Tat zur Seite, d.h. du gibst zum Beispiel Hilfestellung beim Einstieg in den Zug. Außerdem unterstützt du uns bei Verteilaktionen von Give-aways.

Dieser Job ist ideal für Studierende und alle auf der Suche nach einer abwechslungsreichen Nebentätigkeit. Deinen Einsatz auf unseren Strecken Bad Oldesloe – Bad Segeberg – Neumünster, Neumünster – Büsum oder Wrist/Itzehoe – Hamburg stimmen wir mit deinem Wohnort ab. Alles, was du zu Tarifen wissen musst, bringen wir dir noch bei.

Wir bieten einen Stundenlohn von € 13 und weitere attraktive Konditionen. Dazu gern mehr im persönlichen Gespräch.

Passt perfekt? Dann bewirb dich auf deinen Platz im Team!
Wir freuen uns auf deine aussagekräftige Bewerbung mit der Angabe, wann du startklar bist, per E-Mail an: personal@nordbahn.de oder per Post an:

Für weitere Informationen steht Frau Enikö Löns gern zur Verfügung (Telefon 040/303 977-253).

Der Schutz persönlicher Daten ist uns besonders wichtig. Alle Informationen dazu findest du in unseren Datenschutzbestimmungen.