Übersicht Stellenausschreibungen
Zukunftsjob im Akku-Netz

Leitung (w/m/d) Leitstelle

Standort: Hamburg

Die nordbahn bringt die Mobilitätswende in Fahrt. Als größter Betreiber des künftigen „Akku-Netzes Schleswig-Holstein“ verwirklichen wir schon ab 2023 ein Stück der Zukunftsvision vom emissionsfreien Nahverkehr in Schleswig-Holstein. Gleichzeitig schaffen wir damit ein hochwertigeres Nahverkehrsangebot und bieten neue spannende Arbeitsplätze (www.nordbahn.de/unternehmen/karriere).

Wir sind bereits seit 2002 auf den Schienen in Hamburg und Schleswig-Holstein auf Wachstumskurs. Unseren Erfolg verdanken wir vor allem unserem starken Teamwork, das wir innerhalb einer flachen Hierarchie und familiären Arbeitsatmosphäre sorgsam pflegen. Wir freuen uns auf die vor uns stehende Herausforderung und auf schon bald viele neue Gesichter im „Team nordbahn“.

Mach die Verkehrswende im schönen Norden zu deinem Job!

Wir suchen dich ab sofort zur Verstärkung unseres Teams für die Standorte Hamburg und Kiel als

Leitung (w/m/d) Leitstelle in Vollzeit

Unsere Leitstelle überwacht und regelt den Betriebsablauf unseres Eisenbahnverkehrs. Bei Störungen ergreift sie Maßnahmen, um einen geregelten Betriebsablauf so schnell wie möglich wiederherzustellen bzw. die Auswirkungen einer Störung zu minimieren. Auch der Einsatz unserer Triebfahrzeugführer und Fahrzeugflotte wird von hier aus disponiert. Im Fokus deiner Tätigkeit steht es, das derzeit elfköpfige Team aus Betriebs- und Personaldisponenten fachlich und disziplinarisch zu führen und bei seiner Arbeit zu unterstützen.

Mit Aufnahme unserer neuen Linien im Los Nord Schleswig-Holstein wird die Leitstelle um den Standort in Kiel mit ca. 10 Betriebsdisponenten ergänzt. Dabei bist du u.a. zuständig für die Ausstattung der Leitstelle, die Ausbildung der Personale und die Anpassung der bestehenden Prozesse an die Erweiterung.

Deine Aufgaben

  • Du verantwortest mit deinem Team die sichere, kundenorientierte und wirtschaftliche Durchführung der Zugfahrten im Regel- und Störungsbetrieb.
  • In Abstimmung mit der Werkstatt koordinierst und sicherst du die Einsatzplanung der Fahrzeugflotte.
  • Du stellst die ordnungsgemäße Dokumentation des Betriebsgeschehens sowie der Arbeitszeit- und Leistungsabrechnung sicher.
  • Du überwachst die Prozesse der Betriebsdisposition und sorgst kontinuierlich für deren Optimierung.
  • Du entwickelst die IT-Systeme zur Planung, Überwachung und Disposition des Betriebsablaufs sowie vorübergehend auch der Personalressourcen weiter.
  • Du organisierst und koordinierst die Aus- und Fortbildungsmaßnahmen für die Betriebsdisponenten.
  • Übergangsweise verantwortest du noch Aufgaben und Prozesse in der Personaldisposition, u. a. die kurz- und langfristige Disposition des Betriebspersonals sowie die Optimierung der zugehörigen Arbeitsabläufe und IT-Prozesse.
  • Im Rahmen des Notfallmanagements der nordbahn bist du Teil des Notdienstteams.

Dein Profil

  • abgeschlossenes Studium oder Ausbildung im Bereich Verkehrswesen mit mehrjähriger, einschlägiger Berufserfahrung
  • sehr gute Kenntnisse der betrieblichen Zusammenhänge im Eisenbahnverkehr und der Abläufe in einem Eisenbahnverkehrsunternehmen
  • mehrjährige Erfahrung in der Führung eines Mitarbeiterteams
  • verantwortungsbewusstes, kundenorientiertes und strukturiertes Handeln – auch in Stresssituationen
  • ausgeprägte IT-Kenntnisse und -Affinität; Systemkenntnisse in Trapeze und ETC-DatNet wären wünschenswert
  • Kreativität, hohe Einsatzbereitschaft und Durchsetzungsvermögen
  • PKW-Führerschein der Klasse B

Unser Angebot

  • eine Führungsposition in einem wachsenden Unternehmen
  • abwechslungsreiche und teamorientierte Arbeitsatmosphäre
  • Firmenfitnessprogramm
  • Zuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge (Pensionskasse)
  • vergünstigtes hvv Ticket
  • Fahrradleasing
  • Möglichkeiten der regelmäßigen Weiterbildung
  • ein sicherer und langfristiger Arbeitsplatz in einem sympathischen Arbeitsumfeld

Passt perfekt? Dann bewirb dich auf deinen Platz im Team!

Wir freuen uns auf deine aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe deines Gehaltswunsches und des frühestmöglichen Eintrittstermins per E-Mail an personal@nordbahn.de.

Wenn du noch Fragen hast, erreichst du Enikö Löns unter (040) 303 977-253.

Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird bei Personenbezeichnungen und personenbezogenen Hauptwörtern die männliche Form verwendet. Entsprechende Begriffe gelten im Sinne der Gleichbehandlung grundsätzlich für alle Geschlechter. Die verkürzte Sprachform hat nur redaktionelle Gründe und beinhaltet keine Wertung.