Unternehmen

18.08.2017

N-JOY The Beach: nordbahn-Sonderzüge

Kaltenkirchen, 18. August 2017. N-JOY The Beach kommt wieder nach Büsum: Am 26. August bringen Zak Abel, Lions Head und als Hauptact Philipp Dittberner in der Perlebucht die Massen in Bewegung. ...

25.07.2017

Wacken Open Air 2017: nordbahn bietet Sonderzug zur Abreise

Kaltenkirchen, 25. Juli 2017. Das Wacken Open Air (WOA) steht vor der Tür. Da erfahrungsgemäß ein großer Teil der WOA-Fans mit der Bahn an- bzw. abreisen wird, sorgt ...

25.07.2017

nordbahn-Fahrplan ändert sich im August wegen Bauarbeiten (Netz Mitte)

Kaltenkirchen, 25. Juli 2017. Im August führt die Deutsche Bahn AG Bauarbeiten durch. Daher ändert sich der Fahrplan der nordbahn auf den Linien RB 71 Itzehoe/Wrist – Hamburg-Altona und RB 61 ...

25.07.2017

Wechsel in der nordbahn-Geschäftsführung

Kaltenkirchen, 25. Juli 2017. In der nordbahn-Geschäftsführung gibt es einen Wechsel: Dr. Eduard Bock (49) löst zum 1. August 2017 Dipl.-Volksw. Andreas Ortz als Co-Geschäftsführer ...

Seite 1 von 19

N-JOY The Beach: nordbahn-Sonderzüge

18.08.2017

N-JOY The Beach: nordbahn-Sonderzüge

Kaltenkirchen, 18. August 2017. N-JOY The Beach kommt wieder nach Büsum: Am 26. August bringen Zak Abel, Lions Head und als Hauptact Philipp Dittberner in der Perlebucht die Massen in Bewegung. Die nordbahn stellt sich darauf ein und fährt zwei Sonderzüge, mit denen die Festivalbesucher nach Konzertende zurück nach Heide, Husum bzw. Neumünster kommen: 23.40 Uhr von Büsum nach Heide sowie 0.45 Uhr von Büsum über Heide bis Neumünster. Beide Züge halten unterwegs an allen Stationen. Sie bieten in Heide Anschluss an eine Regionalbahn nach Husum. Es gilt der Schleswig-Holstein-Tarif.

Weitere Infos – auch zum kostenlosen Bus-Shuttle vom Büsumer Bahnhof zum Veranstaltungsgelände und zurück – finden Sie auf unserer Internetseite unter www.nordbahn.de. Fragen zur Abreise mit der nordbahn beantworten auch gern die Mitarbeiter des Servicetelefons: 040/303 977-333.

Über die nordbahn
Die NBE nordbahn Eisenbahngesellschaft mbH & Co. KG mit Sitz in Kaltenkirchen ist ein Tochterunternehmen der AKN Eisenbahn AG und der BeNEX GmbH. Die nordbahn bedient nach gewonnenen Ausschreibungen die Linien Bad Oldesloe – Bad Segeberg – Neumünster (RB 82), Neumünster – Heide – Büsum (RB 63), Itzehoe – Hamburg Hauptbahnhof (RB 61) und Itzehoe/Wrist – Hamburg-Altona (RB 71). Die nordbahn fährt mit ihren Zügen im Auftrag des Landes Schleswig-Holstein und der Freien und Hansestadt Hamburg, vertreten durch die NAH.SH Nahverkehrsverbund Schleswig-Holstein GmbH, im Rahmen von Verkehrsverträgen. Geschäftsführer sind Dr. Eduard Bock und Dipl.-Kfm. Nis Nissen.

Für Rückfragen wenden Sie sich bitte an:

NBE nordbahn Eisenbahngesellschaft mbH & Co. KG

Christiane Lage-Kress
Pressesprecherin

Rudolf-Diesel-Straße 2
24568 Kaltenkirchen
Telefon (04191) 933-100
Mobil 0151/62 96 2100
E-Mail: presse@nordbahn.de
www.nordbahn.de