SE Kulturtage 22

Festival-Feelings bei den SE Kulturtagen im Kreis Segeberg

Bereits zum neunten Mal werden 2022 die SE Kulturtage im Kreis Segeberg eingeläutet. Unter dem Motto „Kultur I außer I gewöhnlich“ wird ein abwechslungsreiches Gesamtprogramm geboten. Vier Festival-Schwerpunkte prägen dabei das Geschehen im Landkreis.

Das SE-Kulturfenster wirft ein Spotlight auf die ansässigen Künstler und Künstlerinnen im Kreis Segeberg. Ein besonderer Tipp ist das Pop-up-Projekt „Kultur trifft Leerstand“, an dem vier Orte von der Künstlerin Stevie Heyer bespielt werden.

Das diesjährige SE-Kulturdorf ist das im Ostkreis gelegene Strukdorf. Hier erwartet die Besucher und Besucherinnen ein buntes Programm aus Streichquartett, Kunst-Mitmachaktionen, Märchenwanderung und weiteren großartigen Programmpunkten.

In der SE-KulturNacht am 24. September wird das seit 2009 unter Denkmalschutz stehende Gebäude der JugendAkademie Segeberg zu einem Erlebnispark mit theatralen Spiel-Stationen.

Natürlich sind auch junge Künstlerinnen und Künstler mit einbezogen und zeigen im Bereich SE-JungeKunst ihre Beiträge in den Sparten Film und Tanz.

Das ganze Programm der rund 300 Künstler und Künstlerinnen finden Sie auf der Webseite der SE Kulturtage. Wir wünschen allen Beteiligten und Gästen ein tolles Festival.

Es wird das aktuelle Datum mit Uhrzeit ab dem Versand des Formulares gesetzt

email