Gut Hanerau
Zum Erlebnisfinder

Gut Hanerau

In malerischer Umgebung findet man hier Ruhe, Entspannung und Gemütlichkeit, ganz nach Wunsch. Es wird nach altbewährten Hausrezepten gebacken, auch aus der Familie Theodor Storms. Die Räumlichkeiten können auch für Familienfeiern und Feste jeder Art zur angemietet werden

Die Sehenswürdigkeiten umfassen das Herrenhaus im klassizistischen Baustil auf der alten Burginsel im idyllischen Mühlenteich, den Waldpark mit dem in Norddeutschland einmaligen Friedhof, die lebensgroße Bronzestatue des Dichters Theodor Storm im Hanerauer Park – dort wo er einst spazieren ging – sowie eine Sonnenuhr aus dem 18. Jahrhundert.

Informationen

www.gut-hanerau.de
(04872) 2291

Gut Hanerau
25557 Hanerau-Hademarschen

Anreise

Mit der nordbahn bequem zur Haltestelle Hademarschen fahren. Vom Bahnhof zum Gut Hanerau kommst du mit dem Rad in nur fünf Minuten.