Black Island
Zum Erlebnisfinder

Black Island

Black Island – Schwarzlicht-Minigolf – ist der wetterunabhängige Freizeitspaß in Itzehoe für alle Altersklassen und Gruppen bis zu 70 Personen.  
Und die Welt des Schwarzlicht-Minigolfs ist ganz schön bunt! Hier leuchten nicht nur die aufwendig bemalten Wände im Piratenstyle, sondern auch die Minigolfschläger, die Bälle und die 18 Bahnen sind mit Farben bemalt, die durch das UV-Licht („Schwarzlicht“) sehr bunt erstrahlen.

In den Räumen kommt Karibik-Feeling auf und man kann zum Minigolf-Spiel ein leckeres Getränk bestellen. Es gibt ausreichend Sitzmöglichkeiten an den Bahnen und zwischendurch oder nach dem Spiel kann man sich im Bistro stärken.

Informationen

www.black-island.de
info@black-island.de
(04821) 1784750

Emmy-Noether-Straße 17
25524 Itzehoe

Anreise

Mit der nordbahn bequem zur Haltestelle Itzehoe fahren. Vom Bahnhof zur Minigolfanlage kommst du mit dem Rad in knapp 20 Minuten. Alternativ fährst du ab der Haltestelle „Viktoriastraße/Bahnhof“ mit dem Bus 5 in Richtung „Zusestraße“ zwanzig Minuten bis zur Station „Emmy-Noether-Straße“. Von dort sind es nur noch wenige Minuten zu Fuß.