Digitaale Dieter Header

Ordentlich sparen beim Fahren!

Noch bis Ende des Jahres gelten im HVV attraktive Vergünstigungen, die insgesamt dem Wert der Mehrwertsteuer-Absenkung von sieben auf fünf Prozent entsprechen.

Dabei hat der HVV ein Paket geschnürt, das wirklich jedem etwas bietet – ob Vielfahrer mit Zeitkarte, Ab-und-zu-Einsteiger oder Digitalkäufer.

Der Bonus zum Mitnehmen

Zeitkarteninhaber können täglich ab 11 Uhr – am Wochenende ganztägig –  im jeweiligen örtlichen Geltungsbereichen ihrer Karte eine Person beliebigen Alters und 3 Kinder von 6 bis einschließlich 14 Jahren kostenlos mitnehmen. Kinder unter 6 Jahren fahren im HVV grundsätzlich kostenlos. Dieser Bonus gilt für alle Zeitkarten, also Abonnements, ProfiTickets, Wochen - und Monatskarten (Voll- und Teilzeit), Karten für Senioren, Azubis, auch BonusTicket, Schüler und Studierende, auch SemesterTicket, sowie für AGH mobil und die Mobilitätskarte.

Gut zu wissen

  • Vollzeit-Abonnements und ProfiTickets gelten an Wochenenden und Feiertagen weiterhin im Gesamtnetz – unabhängig vom eingetragenen örtlichen Geltungsbereich. 
  • Ergänzungskarten und SchnellBus-/1.-Kl.-Zuschläge gelten auch für alle entsprechend dieser Regelung mitfahrenden Personen.

Nicht 3, nicht 4, sondern 7!

Aale-Dieter weiß, wie's läuft. Auf alle via App, HVV-Card oder Onlineshop gekauften Einzel- und Tageskarten gibt es jetzt 7 Prozent Rabatt (statt bisher 3 Prozent). Ausgenommen ist die Hamburg CARD.

Tipp

Mit der neuen hvv switch-App lassen sich noch einfacher und schneller vergünstigte HVV-Tickets kaufen – und das bei gleichzeitiger flexibler MOIA-Nutzung.

Alles in einer App

  • 7 % Rabatt auf HVV-Tickets
  • Kauf von HVV Einzel- und Tageskarten mit nur 2 Klicks
  • MOIA direkt in der App buchen und nutzen
  • bequeme Bezahlung per PayPal
  • einheitliche Abrechnung für alle Services
  • einfache und schnelle Registrierung für alle Services

Na dann, günstige Fahrt!