Hamburg Dungeon
Zum Erlebnisfinder

Hamburg Dungeon

Live-Entertainment, über 600 Jahre Hamburger Geschichte und gruseliger Spaß erwarten Sie im Hamburg Dungeon in der Speicherstadt.
Professionelle Schauspieler in elf Top-Shows mit  filmreifen Kulissen und integrierten Spezialeffekten versetzen hautnah in schaurige historische Ereignisse zurück.
Besucher begegnen u.a. dem „kopflosen“ Piraten Klaus Störtebeker, „erleben“ die tödliche Pest oder werden in der Show „Hafen Gangs" Teil einer Schmugglerbande und sind bei rasanter Bootsfahrt auf der Flucht. Im Freifallturm „Drop Dead“ wird der Puls dann noch mal in die Höhe getrieben. Nach Umbau eines seiner ältesten Bereiche erweckt das Hamburg Dungeon wieder ein echtes Stück dunkle Hamburger Geschichte zum Leben. Die neueste Attraktion ist die Show „Santa Fu“, in der es um die Justizvollzugsanstalt Fuhlsbüttel geht.

Sparangebot

Rabatt: 8€ mit gültigem nordbahn-Ticket (Der Rabatt gilt nur auf die Tageskarten an der Eingangskasse, nicht auf Online- oder Gruppentickets)
(einfach Ticket bei der nordbahn kaufen und vorzeigen)

Informationen

www.thedungeons.com
(0180) 666690140

Speicherstadt, Kehrwieder 2
20457 Hamburg

Anreise

Mit der nordbahn bequem zur Haltestelle Hamburg Hauptbahnhof fahren. Vom Bahnhof zur Dungeon kommst du zu Fuß in etwa 22 Minuten. Alternativ kannst du mit der Metro-Buslinie 6 bis zur Station „Auf dem Sande (Speicherstadt)“ fahren. Die Haltestelle liegt nur 60 Meter vom Dungeon entfernt.


Reise in Hamburgs Vergangenheit

Im Jahr 2017 haben wir einen spannenden Video-Contest mit der Kunstschule Wandsbek durchgeführt. Die angehenden Kommunikationsdesigner haben kreative und unterhaltsame Videos zu den Ausflugszielen entlang der RB 61 und RB 71 erstellt. Dieser Beitrag zeigt die Besonderheiten eines Besuchs im Hamburg Dungeon und wurde erstellt von Nathalie Pillath, Marilis Pästel, Sarah Panknin und Mandy Jonas.