Zum Erlebnisfinder

Hochseilgarten des SC Gut Heil Neumünster

Der Hochseilgarten des SC Gut Heil Neumünster auf freistehenden Pfosten besteht aus mehreren Elementen, die in verschiedenen Ebenen in 5 bis 16 Metern Höhe montiert sind. So kann sich jeder Besucher auf sein individuelles Klettererlebnis begeben. Die Kletterer sind in 2er-Teams unterwegs und während der gesamten Tour ständig gesichert sowie unter Aufsicht. Vorkenntnisse sind nicht nötig.

Blaue Tour: Die Schnuppertour im Hochseilgarten. Für alle, die nie gedacht hätten, so etwas überhaupt jemals zu wagen.

Rote Tour: Für alle „Ersttäter“, Familien und Gruppen zum Kennenlernen und mit durchschnittlicher körperlicher Konstitution.

Schwarze Tour: Für alle, die eine besondere sportliche Herausforderung suchen und mit großer Höhe gut zu recht kommen. Zum Abschluss gibt’s eine Fahrt auf der Riesenrutsche über die gesamte Erlebniszone.

Informationen

www.hochseilgarten-neumuenster.de
(04321) 24517

Schillerstraße 32
24536 Neumünster

Anreise

Mit der nordbahn bequem zur Haltestelle Neumünster fahren. Vom Bahnhof zum Hochseilgarten kommst du mit dem Rad in nur sechs Minuten.