Einhorn

Was hat ein Einhorn mit Verspätungsanzeigen zu tun?

Manchmal wirken unsere Verspätungsanzeigen wie ein Zufallsgenerator. Aber wie kommt es dazu? Böse Absicht steckt jedenfalls nicht dahinter.

„Stimmt die angegebene Zeit?“ „Kann ich mir noch einen Kaffee holen?“ „Warum sind jetzt noch fünf Minuten dazu gekommen?“ „Kommt der Zug überhaupt!?!??!!“ Das sind Fragen, die du dir bestimmt auch schon mal am Bahnsteig gestellt hast. Und wenn dann aus den ursprünglich angezeigten fünf Minuten Verspätung plötzlich zehn oder zwanzig werden, wird man richtig sauer – und fragt sich vor allem, warum sich die Verspätungsanzeigen denn bitteschön dauernd ändern.

Die Gründe dafür wollen wir euch in einer neuen Folge unserer „So ist das“-Videos mal kurz erklären.

Unser Lokführer Levent ist natürlich wieder dabei und dieses Mal spielt sogar ein Einhorn eine Rolle.

Viel Spaß beim Anschauen!

Es wird das aktuelle Datum mit Uhrzeit ab dem Versand des Formulares gesetzt

email