Drachen

Lektüre für die kalte Jahreszeit:

Unser neues Magazin hat wieder einiges an informativen, aber auch bunten Themen zu bieten.

Zuallererst stellen wir euch kurz vor, was sich zum Fahrplanwechsel am 12. Dezember bei uns ändert. Das sei schon verraten – bis auf wenige, kleine Anpassungen bleibt es bei unserem bewährten Angebot.

Durch den Ausbruch von Corona sind Fledermäuse etwas in Verruf geraten. Völlig zu unrecht, wie ihr im Artikel über die faszinierenden Flatterwesen erfahren werdet. Bestaunen kann man sie im Noctalis in Bad Segeberg. Ein Ausflug dorthin lohnt sich unbedingt! Mitmachen lohnt sich auch: Wir verlosen Eintrittskarten fürs Noctalis.

Wie eine Welt ohne Bus und Bahn aussehen würde, malt die NAH.SH in einem sehr unterhaltsamen und durchaus düsteren Videoclip aus. Welche Absicht dahintersteht, erklärt uns der Bereichsleiter Fahrgastmarkt und Pressesprecher der NAH.SH, Dennis Fiedel, im Interview.

Der Hamburger Verkehrsverbund (hvv) präsentiert sich seit Oktober in einem völlig neuen Look. Dass es sich dabei nicht nur um Kosmetik handelt, sondern um ein Mobilitätsversprechen geht, lest ihr auf Seite 8. Unsere Fahrgäste auf den Linien RB 61 und RB 71 wird es interessieren, dass der gesamte Kreis Steinburg ab 1.1.2022 zum hvv gehört und damit deutliche Vergünstigungen verbunden sind. Die wichtigsten tariflichen Pluspunkte haben wir auf Seite 9 zusammengestellt.

Natürlich werfen wir auch wieder einen Blick hinter die Kulissen: Unser Lokführer Gordon nimmt euch mit ins Cockpit und ihr erlebt mit ihm, was sich in einer Schicht alles abspielt. Anders als es die Überschrift vermuten lässt, wird dabei kein Bier getrunken.

Raus und was erleben
Ab an die frische Luft – einen Drachen steigen zu lassen, ist auch im Winter eine schöne Aktivität. Wir haben ein paar Tipps und Tricks rund um das aufsteigende Hobby gesammelt.

Zu guter Letzt: Im Veranstaltungskalender findet ihr Empfehlungen für Weihnachtsmärkte und Eisbahnen. Seit Redaktionsschluss hat sich die Corona-Lage ja leider verschärft.  Bitte informiert euch  vor dem Besuch beim Veranstalter über die geltenden Regelungen.

Das Lokbuch findet ihr an Bord unserer Züge oder hier zum Download.

Viel Spaß beim Durchblättern und kommt gut durch die kalte Jahreszeit!

Es wird das aktuelle Datum mit Uhrzeit ab dem Versand des Formulares gesetzt

email