Header DJ BoBo

Schlagerparty am Meer und Legends at the Sea mit DJ BoBo

Das mittlerweile etablierte Format Legends at the Sea in Büsum holt im Jahr 2021 eine weitere Legende an die Nordsee: DJ BoBo gastiert am Samstag, den 4. September 2021 mit seiner Tour „Greatest Hits Summer Open Air“ an der Büsumer Watt-Tribüne!

Die Fans können sich auf ein Hitfeuerwerk zum Mitwippen, eine grandiose Bühnenshow und einen echten Party-Abend freuen – und das alles vor der atemberaubenden Kulisse der Nordsee.

27 Jahre Musikgeschichte mit Eurodance-Legende DJ BoBo
DJ BoBo ist einer der bekanntesten Schweizer und international einer der erfolgreichsten Musiker der letzten Jahrzehnte. Seine Erfolgstournee KaleidoLuna 2019 brach sämtliche Rekorde. 2021 knüpft er an diesen Erfolg an und wird dem Publikum am Samstag, 4. September 2021 an der Watt-Tribüne in Büsum einheizen. Somit ist DJ BoBo der 3. Künstler an der Wall-of-Fame bei der Veranstaltungsreihe Legends at the Sea.

Schlagerstars unterm Sternenhimmel
Bevor DJ BoBo am Samstag die Krabben tanzen lässt, könnt ihr euch am Freitag schon mal warm singen. Auf der Schlagerparty am Meer am 3. September geben die Stars der Gute-Laune-Musik den Ton an: Anna-Maria Zimmermann, Mia Weber, Michelle – und Jürgen Drews. Doch auch wenn der König von Mallorca noch so oft singt: „Ein Bett im Kornfeld ist immer frei“, empfehlen wir einen Schlaf-Strandkorb.

Ihr könnt für beide Konzert-Events Tickets gewinnen und einen unvergesslichen Abend in Büsum verleben!

Gewinnspielfrage: Wo ist laut Jürgen Drews immer ein Bett frei?
Schick deine Antwort bis zum 9. August 2021 mit dem Betreff „Konzert Büsum“ an gewinnspiel@nordbahn.de und du hast du Chance, zwei Freikarten für eine der beiden Veranstaltungen des diesjährigen „Open Air am Meer“ in Büsum zu gewinnen. Viel Glück!

Hier findest du mehr zu den Teilnahmebedingungen.

Weitere Infos zu den Konzerten gibt es auf buesum.de

So kommst du hin
Die nordbahn bringt dich direkt nach Büsum. Ab Hamburg in 120 Minuten, ab Heide in 27 Minuten. Vom Bahnhof Büsum sind es dann nur noch etwa 15 Minuten zu Fuß, 1,4 Kilometer immer geradeaus die Straße runter, bis zur Watt-Tribüne.

Fotos
Jürgen Drews: © Manfred Esser
DJ BoBo: © Michael Diehl